Entertainment

The Voice of Germany (6. Staffel) / The Voice Kids (5. Staffel)

Studio Berlin Adlershof - August 2016 bis Februar 2017

Die erfolgreichste Castingshow im Deutschen Fernsehen »The Voice of Germany« ging im August 2016 bereits in die 6. Runde. Auch die „Kleinen“ durften in der 5. Staffel von »The Voice Kids« ihr Talent unter Beweis stellen, welche am 26. Februar 2017 mit einem grandiosen Finale endete. Bereits zum wiederholten Male wurde 4e von der Produktionsfirma Talpa Germany GmbH & Co. KG mit der kompletten Abwicklung der erforderlichen temporären Bauwerke für diese beiden Staffeln beauftragt.

Angefangen mit den „Blind Auditions“ über die „Battles“ und „Sing-Offs“ bis hin zu den großen Live-Shows: 4e lieferte die komplexen Tribünenanlagen inkl. notwendiger Treppenanlagen sowie zahlreiche Kamera-, VIP- und Technik-Podeste. Auch wenn sich, verglichen mit dem Vorjahr, die Aufbauten in gewissen Bereichen ähneln, stellt sich keine Routine ein. Kleine aber feine Details werden immer wieder geändert, um den Zuschauern ein unbeschreibliches Fernseherlebnis zu bieten.

Eine Vorplanung bis ins kleinste Detail ist für die erfolgreiche Realisierung solcher Projekte unabdingbar. Für die Montage und Demontage der aufwendigen Tribünen- und Podestanlagen standen jeweils nur äußerst kurze Zeitfenster zur Verfügung. Ein professionelles Projektmanagement und eine reibungslose Zusammenarbeit aller beteiligten Gewerke legten den Grundstein für den erneuten Erfolg der beiden Staffeln.